Der Grünspecht

Der Grünspecht – laut, wenn es darauf ankommt

Der GRÜNSPECHT ist das Mitteilungsblatt der GRÜNEN in Titz.

Es erscheint unregelmäßig und immer dann, wenn etwas mitzuteilen gibt was wir gerne jeder Titzerin und jedem Titzer mitteilen möchten, egal ob dieser Facebook, Twitter oder auch nur das Internet nutzt.

Der GRÜNSPECHT klopft dann in jedem Briefkasten und wir würden uns freuen, wenn Sie ihm etwas Zeit und Aufmerksamkeit widmen würden.

Nachfolgende Ausgaben des GRÜNSPECHT können bieten wir Ihnen hier zum Download an:

05/2019 – Sondergrünspecht zur Europawahl 2019

01/ 2015 – Leitentscheidung zur Braunkohle

03/2014 – GRÜNE Kandidaten zur Kommunalwahl

02/2014 – Kartbahn an der Sophienhöhe – ein fragwürdiges Projekt

01/2014 – Auf dem Lande wird es einsam !?

01/2013 – PRIMUS-Schule Titz beantragt u.a.

Sonderausgabe Jackerath 2013 – Feinstaubbelastung durch Tagebau

02/2012 – Generationenwechsel in der Fraktion, Solaranlage auf kommunalen Gebäuden, gelbe Schleifen am Tagebaurand u.a.

01/2012 – Belastung durch Tagebau, Platanen gefällt, Castortransporte, vorgezogene Landtagswahl

01/2011 – Brandschutzbedarfsplan, Westcastor und Tagebauschäden

März 2010 – Bürgerversammlung zu Konzentrationszonen für Windkraftanlagen

Juli 2009 – Bürgerentscheid Höllen Kaiserstraße missachtet

Juni 2009 – Lärmschutz für Jackerath – unzureichend!