Angebot an Bestattungsformen verbreitern

Im Rahmen einer Bürgeranregung behandelte der Rat in seiner Juni-Sitzung die Frage, ob alle Bestattungsformen gemeindeweit angeboten werden sollen.

Derzeit sind bestimmte Bestattungsformen (Stehle, amerikanisches Grab) nur auf einigen der Friedhöfe verfügbar.

Als GRÜNE sind wir der Auffassung, dass die Wahl der Begräbnisform möglichst an allen Friedhöfen verfügbar sein sollte. In der heutigen Zeit sind die Ansprüche an die Beisetzung weit heterogener als vor Jahrzehnten. Es kann auch davon ausgegangen werden, dass in der Zukunft weiter Bestattungsformen angefragt werden.

Wir denken daher, dass nur in Ausnahmefällen (z.B. bei erkennbar geringer Nachfrage und hohen Errichtungs- und Unterhaltskosten) die Auswahl der Bestattungsform eingeschränkt werden sollte.

Verwandte Artikel